WE CREATE HEALTH

HYPERBARE SAUERSTOFF-DRUCKKAMMER („Milde“ HBO*)

DÜSSELDORF-OBERKASSEL

Atme 90 Minuten hoch-konzentrierten Sauerstoff in der Druckkammer.

Aktiviere die Selbstheilungskräfte Deines Körpers. Erhöht den Sauerstoffgehalt im Blut und Gewebe um das bis zu 10fache. Verlängert die Telomere und damit die Lebenszeit Deiner Zellen. Kann stark anti-entzündlich wirken und die Heilung von Verletzungen beschleunigen.

100% Verjüngung und Regeneration.

 

(*Unsere milde hyperbare Sauerstofftherapie ist keine medizinische oder therapeutische Anwendung, auch wenn die Parameter der medizinischen hyperbaren Sauerstofftherapie ähneln oder identisch sein können.)

JETZT BUCHEN

Über Deine eigene Sauerstoffmaske, die Du von uns erhälst, atmest Du in unserer Druckkammer nahezu reinen Sauerstoff. Durch den erhöhten Druck von bis zu 1,5 ATA (was einer Tauchtiefe von ca. 5 Metern entspricht) können Deine Lunge, Dein Blut und Dein Gewebe bis zu 10x mehr Sauerstoff aufnehmen als gewöhnlich. Das kann dazu führen, dass Deine Zellen bei regelmäßiger Anwendung länger leben, Deine Regenerations- und Heilungsfähigkeiten rapide zunehmen und Du ein Vielfaches an Energie verspüren wirst.

Die milde HBOT ist Anti-Aging auf zellulärer Ebene.
Unsere Druckkammer ist kein Medizinprodukt und wir führen keine medizinische HBOT durch.

Sauerstoff hilft Deinem Körper, seine Fähigkeit der Selbstheilung zu erneuern. Die Ursache des Großteils unserer heutiger Probleme liegt im Sauerstoffmangel auf der Zellebene. Es ist bereits bekannt, dass eine verstärkte Sauerstoffzufuhr in unseren Blutkreislauf die Regenerationszeit verkürzt, den Heilprozess unseres natürlichen Immunsystems unterstützt und unser allgemeines Wohlbefinden, unsere Energie und unseren Allgemeinzustand fördert.

Unter normalen Bedingungen absorbieren die Zellen nur 25% des Sauerstoffs in ihren Mitochondrien – die Energieversorger unserer Zellen. In unserer hyperbaren Sauerstoffkammer drückt der Druck Sauerstoff in die Lunge, in die Blutbahn und in die Zellen, damit die Absorptionsrate in den Zellen erhöht wird. Den Mitochondrien wird mehr Sauerstoff zugeführt, wodurch die Energieerzeugung erhöht wird.

Das kann helfen, den Körper zu verjüngen, geschädigte Hautzellen zu reparieren, die Haut nach Trauma heilen zu lassen und Falten zu mindern. Eine erhöhte Sauerstoffzirkulation innerhalb des Körpers kann Gebiete erreichen, die von Hauterkrankungen betroffen sind, um die natürlichen Prozesse wie z.B. Kollagensynthese und Geweberegeneration neu zu starten.

Die erhöhte Sauerstoffzufuhr kann neben den vielen anderen positiven Eigenschaften vor allem auch stark anti-entzündlich wirken.

Vergleichbar ist der Druckauf- und -abbau am ehesten mit dem Start und der Landung eines Flugzeugs. Zu Beginn wird der Druck langsam erhöht, was man auf den Ohren spürt. Wie im Flieger hilft hier trinken, schlucken, Kaugummi kauen oder der typische Druckausgleich mit zugehaltener Nase. Zu Beginn ist das Gefühl vielleicht etwas unangenehm, aber der Körper gewöhnt sich schnell an die neuen Druckverhältnisse.

Für empfindliche Gäste gibt es die Option, den Druckaufbau mit einem Tastendruck kurz zu stoppen, sodass man sich noch besser adaptieren kann.

Wir erklären ausführlich den Ablauf der Session vor dem Start. In unserer Monoplace-Kammer liegst Du bequem – in der Mutiplace-Chamber können bis zu vier Personen in gemütlichen Kinosesseln sitzen. Beide Kammern verfügen über TV Screens, falls Dir die 90 Minuten zu lang werden sollten. Du kannst aber auch lesen, Musik hören oder einfach nur entspannen. Du kannst gerne auch ein Getränk mit hineinnehmen.

Wenn alles bereit ist, wird die Tür verschlossen und der Druckaufbau beginnt. Das Tempo bestimmt ihr selbst: Anfänger*innen starten in jedem Fall mit einem langsamen Druckaufbau: bei Deiner ersten Session begleiten wir Dich bei einem ersten kurzen Probelauf, bevor wir Dich dann starten lassen. Während der Session kannst Du über eine Taste – wie an Bord eines Flugzeugs – jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Erfahrene können das Tempo des Druckaufbaus auch erhöhen, um noch länger bei vollem Druck die Vorteile des Sauerstoffs nutzen zu können.

Wir beraten Dich individuell, aber als Faustregel empfehlen wir zu Beginn eine regelmäßigere Anwendung (mehrmals pro Woche für bis zu 4 Wochen) um dann – in Abhängigkeit von Deinem Ziel – zu reduzieren.

Wenn Du „tauchtauglich“ bist, steht einer HBOT Session nicht mehr viel im Weg. Dein Hausarzt oder HNO kann Dir das bescheinigen.

Wenn aber eine der unten genannten Dinge auf Dich zutreffen, solltest Du auf jeden Fall vorher einen Arzt konsultieren:

  • Lungen- oder Atemwegsprobleme: Infektionen der oberen Atemwege, Emphysem, Pneumothorax, COPD, chronische oder akute Atemprobleme
  • Ohren- oder Trommelfellprobleme, z.B. ein Trommelfellriss oder -anriss
  • Schwangerschaft
  • Extreme Klaustrophobie

Disclaimer: Eine HBOT Session bei uns ist keine medizinische oder therapeutische Anwendung, mit der konkrete Beschwerden oder Diagnosen behandelt werden. Konsultieren Sie in diesem Fall bitte einen Arzt.

Eine HBOT Session kann mit Kryosauna und auch Floating problemlos kombiniert werden.

Sauerstoff-Druckkammer / Milde HBO: Unsere Preise

Test-Session 60* mins

99
  • bei bis zu 1,5 ATA
  • *Netto-Zeit. Bitte planen Sie mindenstens 15 Minuten mehr Zeit ein.

Test-Session 90* mins

129
  • bei bis zu 1,5 ATA
  • *Netto-Zeit. Bitte planen Sie mindenstens 15 Minuten mehr Zeit ein.

5 Sessions á 90* mins

600
  • Ersparnis ggü. Einzelpreis: € 45,-
  • *Netto-Zeit. Bitte planen Sie mindenstens 15 Minuten mehr Zeit ein.

15 Sessions á 90* mins

1650
  • Ersparnis ggü. Einzelpreis: € 285,-
  • *Netto-Zeit. Bitte planen Sie mindenstens 15 Minuten mehr Zeit ein.

Fragen? Schreib uns.